Einträge von lanm13bel

€ 100.000.– aus Europa

Die Stadt Wien hat die „Werkstadt Junges Wien“ beim iCaptital Award eingereicht. Dieser Preis zeichnet europäische Städte aus, die Innovationen entwickeln, um den aktuellen Herausforderungen zu begegnen und das Leben ihrer BürgerInnen zu verbessern. Der jährliche Preis wird von der Europäischen Kommission (Generaldirektion Forschung und Innovation) ausgerufen und von Horizon 2020, dem EU-Forschungs- und Innovationsprogramm, […]

Hollis Grätzltour

Die Werkstadt Junges Wien kommt diesen Sommer in alle Bezirke. Gemeinsam mit Holli touren wir mit den wienXtra-Fahrrädern durch ganz Wien und bringen Spiele und Infos zu allen neun Themen der Wiener Kinder- und Jugendstrategie direkt zu euch ins Grätzl. Hier auf Hollis Grätzltourseite findet ihr alle Termine im Überblick.    

Infos zum Coronavirus

Die Stadt Wien hat auf ihrer Infoseite zum Coronavirus einen eigenen Bereich für Kinder und Eltern eingerichtet. Hier finden sich die wichtigsten Antworten zu den Auswirkung auf Kindergärten, Schulen und Betreuungseinrichtungen in unserer Stadt, aber auch Erklärvideos für Kinder und generell Tipps für den Alltag mit Kindern in dieser Zeit. Hier geht es direkt zu […]

Tipps für Jugendliche

Hier finden Jugendliche Informationen rund um das Coronavirus. Aber es gibt auch jede Menge Anregungen für Freizeit und (vielleicht neue) Hobbies, Konzerte im Wohnzimmer oder Medienexperimente. Alles auf einen Blick hier auf der wienXtra-Seite „Tipps für daheim“ Foto (c) wienXtra

Tipps für Kinder

Auf dieser neuen Seite von wienXtra findest du Tipps für daheim für Kinder und Familien. Bastelideen, Spiele, Heimkino und Turnen für Holli. Da ist für jeden etwas dabei und so wird die Zeit bestimmt gut vergehen. wienXtra – Tipps für daheim Foto (c) wienXtra  

Konferenz der Kinder und Jugendlichen

Bei der Konferenz am Tag der Kinderrechte wurden den über 200 delegierten Kindern und Jugendlichen erstmals konkrete Maßnahmenvorschläge für die Kinder- und Jugendstrategie vorgelegt: von Maßnahmen zur Begrünung der Stadt über mehr Mitgestaltungsmöglichkeiten bei Bildungsräumen oder Spielplätzen bis hin zur besseren Berücksichtigung von Kinderinteressen im öffentlichen Verkehr reichten die Vorschläge, die der kritischen Betrachtung von […]